ITIL® 4 Direct, Plan and Improve (DPI)

Dauer: 3 Tage Daten: 3 August 2020 4 November 2020

Dieses Training vermittelt IT-Fachleuten die praktischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um eine lernende und sich verbessernde IT-Organisation mit einer starken und effektiven strategischen Ausrichtung zu schaffen.

  • Ständige Verbesserung
  • Messung und Berichterstattung
  • Portfolio-Management
  • Organisatorisches Change Management
  • Risikomanagement
Lernlösung

Blended Learning, Firmenseminar, Individualcoaching, Klassenraumtraining, Online Live Webinar

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Daten

2020/04/27, 2020/05/18, 2020/08/03, 2020/11/04, flexibel, auf Anfrage

Ort

Wallisellen, Lausanne, flexibel

  • Verstehen Sie die Schlüsselkonzepte von Direct, Plan und Improve.
  • Verstehen Sie den Umfang dessen, was gesteuert / geplant werden soll und wie wichtige Prinzipien und Methoden der Planung angewendet werden:
    – Erfahren Sie, wie Sie Ziele und Anforderungen kaskadieren.
    – Erfahren Sie, wie Sie effektive Richtlinien, Kontrollen und Richtlinien definieren.
    – Erfahren Sie, wie Sie Entscheidungsbefugnisse auf die richtige Ebene setzen.
  • Kenntnis der Rolle von Governance, Risiko und Compliance (GRC) und Integration in das Service Value System (SVS).
  • Erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Prinzipien und Methoden der kontinuierlichen Verbesserung für alle Arten von Verbesserungen anwenden können:
    – Erfahren Sie, wie Sie das ITIL-Modell zur kontinuierlichen Verbesserung des Service-Value-Systems verwenden.
    – Erfahren Sie, wie Sie Assessment-Ziele, Output-Anforderungen und Kriterien identifizieren und eine geeignete Assessment für eine bestimmte Situation auswählen.
    – Erfahren Sie, wie Sie die gewünschten Ergebnisse definieren und priorisieren.
    – Erfahren Sie, wie Sie einen Business Case erstellen, rechtfertigen und verkaufen.
    – Erfahren Sie, wie Sie Verbesserungsprüfungen durchführen und kontinuierliche Verbesserungen auf allen Ebenen des SVS einbetten.
  • Erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Prinzipien des Änderungsmanagements für Unternehmen nutzen können, um:
    – Identifizieren und verwalten Sie verschiedene Stakeholder-Typen.
    – Erfahren Sie, wie Sie effektive Kanäle für Feedback und Kommunikation einrichten.
    – Erfahren Sie, wie Sie effektive Schnittstellen entlang der Wertschöpfungskette entwickeln.
  • Verstehen Sie, wie Sie die wichtigsten Prinzipien und Methoden der Messung und Berichterstattung bei der Steuerung, Planung und Verbesserung anwenden.
  • Erfahren Sie, wie Sie Wertströme und -praktiken steuern, planen und verbessern können:
    – Verstehen Sie die Unterschiede zwischen Wertströmen und Praktiken, während Sie lernen, wie Sie geeignete Techniken auswählen und anwenden, um sie zu steuern, zu planen und zu verbessern.

Dieser Kurs richtet sich an IT-Führungskräfte und -Manager aller Organisationsebenen, die die Auszeichnung ITIL Managing Professional (MP) oder ITIL Strategic Leader (SL) anstreben und / oder an der Gestaltung der IT-Richtung und -Strategie beteiligt sind.

Zu den Rollen gehören:

  • Continuous Improvement Manager
  • Change Manager & Capacity Manager
  • IT Operations Manager
  • Cloud Architect
  • Enterprise Architect
  • Service Portfolio Manager
  • Service Designer
  • Risikomanager
  • Information Security and Compliance Manager
  • Cloud Systems Engineer

ITIL 4 Foundation

ITIL® 4 Specialist (DPI)

Prüfungspreis: CHF 350 (nicht im Kurspreis enthalten)

CHF2'840CHF8'100 zzgl. MwSt

Auswahl zurücksetzen

ANMELDEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Schulungen, Angeboten und Aktionen per E-Mail.

Email Subscription
Prozess- und Qualitätsmanagement
Amazon
Leadership and Professional Development