ITIL® 4 Drive Stakeholder Value (DSV)

Dauer: 3 Tage Daten: 24 Juni 2020 10 August 2020

Dieses Training ist ideal für alle, die die verschiedenen Arten von Interaktionen zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Benutzern, Lieferanten und Partnern verstehen möchten.

Das Kernkonzept von DSV besteht darin, ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie Nachfrage durch IT-fähige Dienste in Wert umgewandelt werden kann. Der Kurs behandelt Schlüsselthemen wie Service Level Agreement Design, Multi-Supplier Management, Relationship Management, Kunden- und User Experience Design, Customer Journey Mapping und mehr. Einzelpersonen können damit rechnen, die erforderlichen Tools zu finden, um das Engagement der Benutzer zu fördern und die Zufriedenheit der internen und externen Stakeholder zu steigern.

  • Relationship Management
  • Portfolio-Management
  • Service Request Management
  • Lieferantenmanagement
  • Wirtschaftsanalyse
  • Dienstleistungsverwaltung
  • Servicekatalog-Management
  • Service Desk
  • Geschäftsbeziehungsmanagement
Lernlösung

Blended Learning, Firmenseminar, Individualcoaching, Klassenraumtraining, Online Live Webinar

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Daten

2020/04/20, 2020/05/26, 2020/06/24, 2020/08/10, flexibel, auf Anfrage

Ort

Wallisellen, Lausanne, flexibel

  • Verstehen, wie Kundenreisen gestaltet sind:
    – Erfahren Sie, wie Sie Kundenreisen gestalten und verbessern können.
  • Verstehen, wie man Märkte und Stakeholder anspricht:
    – Lernen Sie die Eigenschaften von Märkten kennen.
    – Erlernen Sie Marketingaktivitäten und -techniken.
    – Erfahren Sie, wie Sie Kundenbedürfnisse sowie interne und externe Faktoren beschreiben, die diese beeinflussen.
    – Erfahren Sie, wie Sie Dienstleister identifizieren und deren Wertversprechen erläutern.
  • Verstehen, wie man Stakeholder-Beziehungen fördert:
    – Erfahren Sie, wie Sie Kundenbedürfnisse analysieren.
    – Erfahren Sie, wie Sie Kommunikations- und Kollaborationsaktivitäten und -techniken einsetzen können.
  • Verstehen Sie, wie Sie die Erwartungen in Einklang bringen und Details des Service vereinbaren:
    – Erfahren Sie, wie Sie die Wertschöpfung planen.
    – Erfahren Sie, wie Sie Service, Garantie und Erfahrung aushandeln und vereinbaren.
  • Verstehen, wie Kunden und Benutzer an Bord und außerhalb von Bord sind:
    – Lernen Sie verschiedene Ansätze kennen, um Kunden-, Benutzer- und Serviceanbieterfunktionen gegenseitig zu verbessern.
    – Erfahren Sie, wie Sie Onboarding- und Offboarding-Pläne vorbereiten.
    – Erfahren Sie, wie Sie Benutzereingriffe und Vertriebskanäle entwickeln.
  • Verstehen, wie man zusammenarbeitet, um eine kontinuierliche Wertschöpfung zu gewährleisten (Service-Verbrauch / Bereitstellung):
    – Erfahren Sie, wie Benutzer Dienste anfordern können.
    – Erfahren Sie, wie Sie Kunden- und Benutzerfeedback fördern und verwalten.
    – Erfahren Sie, wie Sie eine Service-Denkweise fördern (Einstellung, Verhalten und Kultur).
  • Verstehen, wie der Servicewert realisiert und validiert wird:
    – Lernen Sie Methoden zur Messung der Service-Nutzung sowie der Kunden- und Benutzererfahrung und -zufriedenheit kennen.
    – Lernen Sie die verschiedenen Arten der Berichterstattung über Serviceergebnisse und -leistungen kennen.

Dieser Kurs richtet sich an Personen in Management- und Service-Management-Rollen, die für die oben genannten Praktiken verantwortlich sind, sowie an Personen, die die Bezeichnung ITIL Managing Professional (MP) erwerben möchten.

Zu den Rollen gehören:

  • Software Engineer/Developer
  • Systems Engineer
  • Service Delivery Manager
  • DevOps Manager/Specialist
  • Solution Architect
  • Infrastructure Engineer
  • IT Service Management Professional
  • Release and Deployment Manager

ITIL 4 Foundation

ITIL® 4 Specialist (DSV)

Prüfungspreis: CHF 350 (nicht im Kurspreis enthalten)

CHF2'840CHF8'100 zzgl. MwSt

Auswahl zurücksetzen

ANMELDEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Schulungen, Angeboten und Aktionen per E-Mail.

Email Subscription
Prozess- und Qualitätsmanagement
Amazon
Leadership and Professional Development