Course ID: #CTAS+

CompTIA Security+

Duration: 5 Tage Dates: 28 October 2019 - Guaranteed to Run Course 11 November 2019 - Guaranteed to Run Course 9 December 2019 20 January 2020 - Guaranteed to Run Course 24 February 2020

CompTIA Security+ ist eine globale Zertifizierung zur Validierung der Baseline-Skills, die zur Durchführung der Sicherheitskernfunktionen und der Verfolgung einer Laufbahn in der IT-Sicherheit erforderlich sind.

 

Beschreibung

1 – Security Fundamentals

  • Information Security Cycle
  • Information Security Controls
  • Authentication Methods
  • Cryptography Fundamentals
  • Security Policy Fundamentals

 

2 – Identifying Security Threats and Vulnerabilities

  • Social Engineering
  • Malware
  • Physical Threats and Vulnerabilities
  • Software-Based Threats
  • Network-Based Threats
  • Wireless Threats and Vulnerabilities
  • Physical Threats and Vulnerabilities

 

3 – Managing Data, Application, and Host Security

  • Manage Data Security
  • Manage Application Security
  • Manage Device and Host Security
  • Manage Mobile Security

 

4 – Implementing Network Security

  • Configure Security Parameters on Network Devices and Technologies
  • Network Design Elements and Components
  • Implement Networking Protocols and Services
  • Apply Secure Network Administration Principles
  • Secure Wireless Traffic

 

5 – Implementing Access Control, Authentication, and Account Management

  • Access Control and Authentication Services
  • Implement Account Management Security Controls

 

6 – Managing Certificates

  • Install a Certificate Authority (CA) Hierarchy
  • Enroll Certificates
  • Secure Network Traffic by Using Certificates
  • Renew Certificates
  • Revoke Certificates
  • Back Up and Restore Certificates and Private Keys
  • Restore Certificates and Private Keys

 

7 – Implementing Compliance and Operational Security

  • Physical Security
  • Legal Compliance
  • Security Awareness and Training
  • Integrate Systems and Data with Third Parties

 

8 – Risk Management

  • Risk Analysis
  • Implement Vulnerability Assessment Tools and Techniques
  • Scan for Vulnerabilities
  • Mitigation and Deterrent Techniques

 

9 – Troubleshooting and Managing Security Incidents

  • Respond to Security Incidents
  • Recover from a Security Incident

 

10 – Business Continuity and Disaster Recovery Planning

  • Business Continuity
  • Plan for Disaster Recovery
  • Execute Disaster Recovery Plans and Procedures

Zusätzliche Information

Lernlösung

Blended Learning, Firmenseminar, Individualcoaching, Klassenraumtraining, Online Live Webinar

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Daten

23. September 2019, 28. Oktober 2019, 11. November 2019, 09. Dezember 2019, 20. Januar 2020, 24. Februar 2020, auf Anfrage, flexibel

Ort

Wallisellen, Lausanne, flexibel

Dieses Training richtet sich an IT Professionals mit soliden Netzwerk-Kenntnissen, die ebenfalls Kenntnisse in der Administration von Betriebssystemen wie Windows, OS X, Unix oder Linux mitbringen und sich zum Thema IT Security weiterbilden möchten. Das Training richtet sich an alle, die sich auf die CompTIA Security+ Zertifizierung vorbereiten möchten.

 

  • Keine andere Zertifizierung, welche die Baseline der Cybersicherheitsfähigkeiten bewertet, hat leistungsorientierte Fragen im Exam. Security+ betont praktische Fähigkeiten und stellt sicher, dass der Sicherheitsfachmann besser auf die Lösung einer größeren Vielzahl an Problemen vorbereitet ist.
  • Immer mehr Interessenten wählen Security+ aufgrund der Compliance mit DoD 8570 im Gegensatz zu anderen Zertifizierungen.
  • Security+ fokussiert die neuesten Trends und Methoden im Risikomanagement, in der Risikominimierung, im Management von Bedrohungen und bei der Erkennung von Eindringversuchen.
  • Die neue Security+ Zertifizierung deckt die Jobrolle Junior IT Auditor/Penetrationstester zusätzlich zu den früheren Jobrollen für Systemadministrator, Netzwerkadministrator und Sicherheitsadministrator ab.

Solide Netzwerkkenntisse und mind. 2 Jahre Erfahrung in der Administration von Betriebssystemen und/oder eine CompTIA Network+-Zertifizierung sind empfehlenswert.

Die Prüfung “CompTIA Security+“ SY0-501 zertifiziert erfolgreichen Teilnehmern, dass sie das Wissen und die Fähigkeiten haben, um Systeme so installieren und konfigurieren zu können, dass Anwendungen, Netzwerke und Geräte gesichert sind. Darüber hinaus können sie Bedrohungsanalysen durchführen und mit angemessenen Minderungstechniken reagieren, an Risikominderungsmassnahmen teilnehmen und haben ein Bewusstsein für das Arbeiten nach anwendbaren Richtlinien, Gesetzen und Verordnungen. Erfolgreiche Teilnehmer führen diese Aufgaben unter Beachtung der Prinzipien der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit aus.

Dauer der Prüfung: 90 Minuten

verfügbare Sprachen: Englisch, Japanisch, Portugiesisch

Art der Prüfung: Multiple Choice, bis zu 90 Fragen

Die Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inbegriffen.
Diese betragen für Kursteilnehmer CHF 210 für Nicht-Kursteilnehmer CHF 360.

CHF3'300CHF16'000

Auswahl zurücksetzen

ANMELDEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Schulungen, Angeboten und Aktionen per E-Mail.

Email Subscription
Prozess- und Qualitätsmanagement
Projektmanagement
Amazon
Leadership and Professional Development