Course ID: #CTAN+

CompTIA Network+

Duration: 5 Tage Dates: 28 October 2019 11 November 2019 - Guaranteed to Run Course 16 December 2019 - Guaranteed to Run Course 20 January 2020 - Guaranteed to Run Course 3 February 2020
CompTIA Network plus

In diesem praxisorientierten Seminar erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in den gängigen Netzwerktechnologien und -protokollen. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, Probleme beim Netzwerkzugriff zu analysieren und zu beheben. Das Seminar bereitet auf die herstellerunabhängige CompTIA Network+-Zertifizierung vor.

 

Beschreibung

1 – Netzwerk Theorie

  • Networking Terminology
  • Network Categories
  • Standard Network Models
  • Physical Network Topologies
  • Logical Network Topologies

 

2 – Netzwerk Kommunikationsmethoden

  • Data Transmission Methods
  • Media Access Methods
  • Signaling Methods

 

3 – Netzwerk Medien und Hardware

  • Bounded Network Media
  • Unbounded Network Media
  • Noise Control
  • Network Connectivity Devices

 

4 – Netzwerk Implementierungen

  • Ethernet Networks
  • Wireless Networks

 

5 – Netzwerk Modelle

  • The OSI Model
  • The TCP/IP Model

 

6 – TCP/IP Adressierung

  • The TCP/IP Protocol Suite
  • IP Addressing
  • Default IP Addressing Schemes
  • Create Custom IP Addressing Schemes
  • Implement IPv6 Addresses
  • Delivery Techniques

 

7 – TCP/IP Services

  • Assign IP Addresses
  • Domain Naming Services
  • TCP/IP Commands
  • Common TCP/IP Protocols
  • TCP/IP Interoperability Services

 

8 – LAN Infrastruktur

  • Switching
  • Enable Static Routing
  • Implement Dynamic IP Routing
  • Virtual LANs
  • Plan a SOHO Network

 

9 – WAN Infrastruktur

  • WAN Transmission Technologies
  • WAN Connectivity Methods
  • Voice over Data Transmission

 

10 – Remote Networking

  • Remote Network Architectures
  • Remote Access Networking Implementations
  • Virtual Private Networking
  • VPN Protocols

 

11 – System Sicherheit

  • Computer Security Basics
  • System Security Tools
  • Authentication Methods
  • Encryption Methods

 

12 – Netzwerk Sicherheit

  • Network Perimeter Security
  • Intrusion Detection and Prevention
  • Protect Network Traffic Using IPSec

 

13 – Netzwerk Sicherheit: Threats und Attacks

  • Network-Based Security Threats and Attacks
  • Apply Threat Mitigation Techniques
  • Educate Users

 

14 – Netzwerk Management

  • Network Monitoring
  • Configuration Management Documentation
  • Network Performance Optimization

 

15 – Netzwerk Troubleshooting

  • Network Troubleshooting Models
  • Network Troubleshooting Utilities
  • Hardware Troubleshooting Tools
  • Common Connectivity Issues

Zusätzliche Information

Lernlösung

Blended Learning, Firmenseminar, Individualcoaching, Klassenraumtraining, Online Live Webinar

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Daten

07. Oktober 2019, 28. Oktober 2019, 11. November 2019, 16. Dezember 2019, 20. Januar 2020, 03. Februar 2020, auf Anfrage, flexibel

Ort

Wallisellen, Lausanne, flexibel

  • Netzwerk-Administratoren
  • Support-Mitarbeiter
  • Service-Techniker
  • Lernende
  • Konzeption und Implementierung funktionaler Netzwerke
  • Konfigurieren, verwalten und warten wichtiger Netzwerkgeräte
  • Umgang mit Geräten, wie z.B. Switche und Router, um den Netzwerkverkehr in Segmente zu unterteilen und widerstandsfähige Netzwerke zu erstellen
  • Vor- und Nachteile vorhandener Netzwerkkonfigurationen identifizieren
  • Netzwerksicherheit, Standards und Protokolle implementieren
  • Netzwerkprobleme beheben
  • Die Erstellung virtualisierter Netzwerke unterstützen  

Erfahrung im PC-Support und/oder eine CompTIA A+-Zertifizierung ist empfehlenswert.

CompTIA Network+ N10-007 wurde aktualisiert und neu organisiert, um die aktuellen Netzwerktechnologien mit erweiterter Abdeckung für mehrere Domänen zu unterstützen, wozu Folgendes hinzugefügt wurde:

  • Kritische Sicherheitskonzepte helfen Netzwerkexperten bei ihrer Arbeit mit Sicherheitsexperten
  • Wichtige Cloud-Computing-Best Practices und gängige Servicemodelle
  • Abdeckung neuerer Hardware- und Virtualisierungstechniken
  • Konzepte, welche Einzelpersonen die Kombination von Fähigkeiten verleihen, das Netzwerk widerstandsfähig zu halten

Dauer der Prüfung: 90 Minuten

verfügbare Sprachen: Englisch, Deutsch. In Entwicklung: Japanisch, Spanisch, Portugiesisch

Art der Prüfung: Multiple Choice, bis zu 90 Fragen

Die Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inbegriffen.
Diese betragen für Kursteilnehmer CHF 210 für Nicht-Kursteilnehmer CHF 360.

CHF3'200CHF13'500

Auswahl zurücksetzen

ANMELDEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Schulungen, Angeboten und Aktionen per E-Mail.

Email Subscription
Prozess- und Qualitätsmanagement
Projektmanagement
Amazon
Leadership and Professional Development