Course ID: #CTAN+

CompTIA Network+

Dauer: 5 Tage Daten: 16 Dezember 2019 - Guaranteed to Run Course 20 Januar 2020 - Guaranteed to Run Course 3 Februar 2020 4 Mai 2020 - Guaranteed to Run Course 7 September 2020 12 Oktober 2020 - Guaranteed to Run Course
CompTIA Network plus

In diesem praxisorientierten Seminar erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in den gängigen Netzwerktechnologien und -protokollen. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, Probleme beim Netzwerkzugriff zu analysieren und zu beheben. Das Seminar bereitet auf die herstellerunabhängige CompTIA Network+-Zertifizierung vor.

 

Beschreibung

1 – Netzwerk Theorie

  • Networking Terminology
  • Network Categories
  • Standard Network Models
  • Physical Network Topologies
  • Logical Network Topologies

 

2 – Netzwerk Kommunikationsmethoden

  • Data Transmission Methods
  • Media Access Methods
  • Signaling Methods

 

3 – Netzwerk Medien und Hardware

  • Bounded Network Media
  • Unbounded Network Media
  • Noise Control
  • Network Connectivity Devices

 

4 – Netzwerk Implementierungen

  • Ethernet Networks
  • Wireless Networks

 

5 – Netzwerk Modelle

  • The OSI Model
  • The TCP/IP Model

 

6 – TCP/IP Adressierung

  • The TCP/IP Protocol Suite
  • IP Addressing
  • Default IP Addressing Schemes
  • Create Custom IP Addressing Schemes
  • Implement IPv6 Addresses
  • Delivery Techniques

 

7 – TCP/IP Services

  • Assign IP Addresses
  • Domain Naming Services
  • TCP/IP Commands
  • Common TCP/IP Protocols
  • TCP/IP Interoperability Services

 

8 – LAN Infrastruktur

  • Switching
  • Enable Static Routing
  • Implement Dynamic IP Routing
  • Virtual LANs
  • Plan a SOHO Network

 

9 – WAN Infrastruktur

  • WAN Transmission Technologies
  • WAN Connectivity Methods
  • Voice over Data Transmission

 

10 – Remote Networking

  • Remote Network Architectures
  • Remote Access Networking Implementations
  • Virtual Private Networking
  • VPN Protocols

 

11 – System Sicherheit

  • Computer Security Basics
  • System Security Tools
  • Authentication Methods
  • Encryption Methods

 

12 – Netzwerk Sicherheit

  • Network Perimeter Security
  • Intrusion Detection and Prevention
  • Protect Network Traffic Using IPSec

 

13 – Netzwerk Sicherheit: Threats und Attacks

  • Network-Based Security Threats and Attacks
  • Apply Threat Mitigation Techniques
  • Educate Users

 

14 – Netzwerk Management

  • Network Monitoring
  • Configuration Management Documentation
  • Network Performance Optimization

 

15 – Netzwerk Troubleshooting

  • Network Troubleshooting Models
  • Network Troubleshooting Utilities
  • Hardware Troubleshooting Tools
  • Common Connectivity Issues

Zusätzliche Information

Lernlösung

Blended Learning, Firmenseminar, Individualcoaching, Klassenraumtraining, Online Live Webinar

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Daten

2019/10/28, 2019/11/11, 2019/12/16, 2020/01/20, 2020/02/03, 2020/05/04, 2020/09/07, 2020/10/12, auf Anfrage, flexibel

Ort

Wallisellen, Lausanne, flexibel, auf Anfrage

  • Netzwerk-Administratoren
  • Support-Mitarbeiter
  • Service-Techniker
  • Lernende
  • Konzeption und Implementierung funktionaler Netzwerke
  • Konfigurieren, verwalten und warten wichtiger Netzwerkgeräte
  • Umgang mit Geräten, wie z.B. Switche und Router, um den Netzwerkverkehr in Segmente zu unterteilen und widerstandsfähige Netzwerke zu erstellen
  • Vor- und Nachteile vorhandener Netzwerkkonfigurationen identifizieren
  • Netzwerksicherheit, Standards und Protokolle implementieren
  • Netzwerkprobleme beheben
  • Die Erstellung virtualisierter Netzwerke unterstützen  

Erfahrung im PC-Support und/oder eine CompTIA A+-Zertifizierung ist empfehlenswert.

CompTIA Network+ N10-007 wurde aktualisiert und neu organisiert, um die aktuellen Netzwerktechnologien mit erweiterter Abdeckung für mehrere Domänen zu unterstützen, wozu Folgendes hinzugefügt wurde:

  • Kritische Sicherheitskonzepte helfen Netzwerkexperten bei ihrer Arbeit mit Sicherheitsexperten
  • Wichtige Cloud-Computing-Best Practices und gängige Servicemodelle
  • Abdeckung neuerer Hardware- und Virtualisierungstechniken
  • Konzepte, welche Einzelpersonen die Kombination von Fähigkeiten verleihen, das Netzwerk widerstandsfähig zu halten

Dauer der Prüfung: 90 Minuten

verfügbare Sprachen: Englisch, Deutsch. In Entwicklung: Japanisch, Spanisch, Portugiesisch

Art der Prüfung: Multiple Choice, bis zu 90 Fragen

Die Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inbegriffen.
Diese betragen für Kursteilnehmer CHF 210 für Nicht-Kursteilnehmer CHF 360.

CHF3'200CHF13'500

Auswahl zurücksetzen

ANMELDEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Schulungen, Angeboten und Aktionen per E-Mail.

Email Subscription
Prozess- und Qualitätsmanagement
Amazon
Leadership and Professional Development